Neuigkeiten

Ausstellung
4 Künstler | 2 Häuser | 1 Ausstellung


Ausstellung in Galerie und Orangerie (bzw. Schießhaus) im Schlosspark in Tettnang

Nach einer Ausschreibung im deutschsprachigen Raum werden die vier besten Konzepte für eine Ausstellung in den Räumen der Galerie und in der Orangerie im Schlosspark realisiert. Das Besondere an der Ausstellung: Die durch eine entsprechende Beleuchtung in Szene gesetzten Werke in der Orangerie sind rund um die Uhr von draußen durch kleine Gucklöcher zu besichtigen – durch ein Guckkasten-System. Dadurch können die Künstler/innen gezielt die Blick-Richtungen der Besucherinnen und Besucher lenken.
Gleichzeitig ergänzen die frei zugänglichen und vollständig sichtbaren Exponate in den Räumen der Galerie das Gesamtkonzept der Ausstellung an den beiden Orten. Die Orangerie wird damit zum ersten Mal für eine Kunstausstellung genutzt.

Vernissage:

Sonntag | 30.09.2018 | 11 Uhr | Städtische Galerie im Schlosspark

Feierabend-Führungen:

am 16.10.2018 und 13.11.2018, jeweils um 18.30 Uhr

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Sonntag 15-18 Uhr, letzter Einlass 17:30 Uhr
Die Werke in der Orangerie können jederzeit besichtigt werden.

Eintritt frei

Einladungskarte_Herbstausstellung-2018-min

DIN-lang-Kopie

Offene_Ateliers_2018_Faltblatt_web

Besucherflyer-2018

Mitglied bei der MKH Biennale in Halberstadt

VEREINBARUNG ZUR UNTERSTÜTZUNG DER III. MKH KUNSTBIENNALE UNTERZEICHNET

[(c): Stadt Halberstadt, Pressestelle]

Oberbürgermeister Andreas Henke ist Schirmherr der III. Kunstbiennale MKH, die in diesem Jahr vom 31. August bis zum 29. September an unterschiedlichen Ausstellungsorten in Halberstadt stattfinden wird. Am Mittwoch, 6. Juni 2018, unterzeichneten das Stadtoberhaupt und Ilka Leukefeld, Initiatorin und Vorsitzende des Vereins Monat Kunst Halberstadt e.V., im Rathaus der Stadt eine Vereinbarung. Darin ist die Unterstützung der III. Kunstbiennale durch die Stadt Halberstadt festgelegt. Die Stadt unterstützt das Projekt u.a. durch Beratung, Bereitstellung von Räumlichkeiten, Technik und zum Teil auch organisatorisch. Auf dem Breiten Weg, in der ehemaligen Buchhandlung, befindet sich das Organisationsbüro des MKH Vereins. Kuratorin der III. MKH Biennale, die unter dem Titel „CLIMATES OF CHANCE“ steht, ist Pippa Koszerek, eine junge Künstlerin und aus London/UK.

FOTO:

Unterzeichnung: Oberbürgermeister Andreas Henke und Ilka Leukefeld, Vorsitzende des Vereins Monat Kunst Halberstadt e.V., unterzeichnen die Vereinbarung für die Unterstützung der III. MKH Kunstbiennale in Halberstadt. Links im Bild ist Corinna Theuring zu sehen, die als neue Verstärkung das Projekt unterstützen wird.

(Foto: Ute Huch/Pressestelle/Stadtverwaltung Halberstadt)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 07.06.2018

Die HO Galerie Magdeburg

DieHO-ADVENTSGRILLEN 2017

Vernissage: 9. Dezember, 18 Uhr

Bericht im Martini 11/2017

Seite 22 „Von Eierbecher bis Kampfsau“

von Uwe Kraus

Ateliereröffnung Johannesbrunnen 15

in 38820 Halberstadt:

BBK-OffeneAteliers-Sachsen-Anhalt-2017-Flyer-web

Kunstausstellung NATUR – MENSCH aktuell

Kunstwerke zwischen Natur und Mensch – 23. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“

68 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Bildhauerei/ Skulptur wird die diesjährige Kunstausstellung NATUR-MENSCH unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Umweltministers Stefan Wenzel vom 17.9. bis 15.10.2017 in Sankt Andreasberg zeigen.

Mittel­deutsche Messe für zeit­genössische Kunst
7. bis 10. September 2017

Offenes Rathaus Düsseldorf

Das Düsseldorfer Rathaus öffnet seine Türen und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen des Plenarsaals und der „guten Stube der Stadt“, des Jan-Wellem-Saals, zu werfen. Ausstellungen gibt es ebenfalls zu sehen: Die Illustrationen von Horst Brozy zeigen wunderbare Portraits großer Radsportler der Tour de France in Aktion. Die Künstler Corinna Theuring und Stephan Anders zeigen mit verschiedenen Objekten ihre Sicht auf die Tour, und schon ab 12.30 Uhr kann am Rathaus französische Lebensart geatmet werden – mit kulinarischen Genüssen, Musettewalzer und Live-Musik auf dem Vorplatz.

ek_111velophil2ek_111velophil